Regionalität fördern
Landkreis Bamberg will Öko-Modellregion werden
Die jedes Jahr stattfindenden Genusstage im Landkreis sollen die Bevölkerung für regional erzeugte Produkte gewinnen. Hier ein Bild vom Genusstag 2019 in Scheßlitz.
Joseph Beck/Archiv
F-Signet von Andrea Spörlein Fränkischer Tag
LKR Bamberg – Seit vielen Jahren ist der Landkreis Bamberg aktiv im Bereich der Nachhaltigkeit tätig. Nun gehen die Verantwortlichen den nächsten Schritt, um Entwicklungen noch effektiver vorantreiben zu können.

Viele Projekte konnten im Landkreis bereits umgesetzt werden. So beschäftigt sich zum Beispiel der Fachbereich „Nachhaltige Entwicklung“ im Zuge der Regionalkampagne mit seinen über 120 Mitgliedsbetrieben damit, die Vielfalt der regionalen Produkte zu fördern und durch gemeinsame Aktionen – wie dem alljährlich stattfindenden Genusstag – die Bevölkerung immer wieder für das Thema Regionalität zu sensibilisieren.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.