Milliarden-Baustelle
Großprojekt ICE-Strecke: Das kommt auf Bamberg zu
Ein großer Konfliktpunkt beim Bahnausbau ist die Unterführung an der Memmelsdorfer Straße.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Diese Baustelle wird die Stadt Bamberg verändern. Über Sorgen und potenziellen Ärger beim Bahnausbau spricht Projektleiter Alfons Plenter im Interview.

Er verantwortet die Milliarden-Baustelle durch Bamberg. Alfons Plenter, Projektleiter des viergleisigen ICE-Ausbaus, verdeutlicht im Gespräch mit dem Fränkischen Tag den Fahrplan des Mammutprojekts für 2022 und 2023. Die Auslegung für den Planfeststellungsbeschluss hat 400 Einwendungen ergeben – das klingt nach Arbeit für Sie als Projektleiter für den Bahnausbau … Alfons Plenter: Mich hat es eher überrascht, dass es so wenige waren. Das liegt aber meines Erachtens daran, dass der Informationsgrad und die Projektkenntnis der ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal