Sprit weiterhin ...
Tankrabatt: Eine einzige Enttäuschung?
„Der Tankrabatt wurde an die Verbraucher weitergegeben“, meint Kathrin Dittrich vom TankCenter. Viele sehen’s anders.
Foto: Matthias Hoch
Bamberg – Wir haben uns umgehört, ob Autofahrer eine Entlastung spüren, was Experten sagen und welche Erfahrungen Tankstellenbesitzer gemacht haben.

„Ich finde, den Tankrabatt spürt man überhaupt nicht. Die Ölkonzerne scheffeln weiterhin ihre Millionen, doch beim Verbraucher kommt von der Preissenkung nichts an“, sagt Peter Hachinger. Er pendelt jeden Tag insgesamt 110 Kilometer auf der A73 zur Arbeit hin und zurück. Mit der Einführung des Tankrabatts am 1. Juni hoffte er, wie viele andere Autofahrer auch, auf deutlich günstigere Preise an den Zapfsäulen. „Doch ich wurde enttäuscht“, sagt Hachinger.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.