Experte warnt
Wirtschaft: Kriegsfolgen noch gar nicht abzusehen
Wie sehr der Ukrainekrieg die Ernte in diesem Jahr belastet, ist noch gar nicht abzusehen. Auch die deutsche Lebensmittelindustrie leidet darunter.
Foto: photoschmidt, Adobe Stock
Bamberg – Martin Friesl, BWL-Professor an der Uni Bamberg, sieht schwerwiegende Folgen für deutsche Unternehmen. Was sich in Zukunft ändern muss.

Für Professor Martin Friesl ist der Krieg in der Ukraine in erster Linie eine humanitäre Tragödie. Doch der Lehrstuhlinhaber für Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bamberg – insbesondere Strategie und Organisation – sieht auch die schweren Verwerfungen für deutsche Unternehmen und prognostiziert steigende Kosten für den Endverbraucher. Wie sprachen mit ihm.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.