Bürgerentscheid
Hirschaid: Ja oder Nein zur Edeka-Fabrik
Massiver Widerstand gegen die Ansiedlung der  Edeka- Frischemanufaktur in Hirschaid,  ein Bürgerentscheid im Januar stellt die Weichen für alles Kommende.
Massiver Widerstand gegen die Ansiedlung der Edeka- Frischemanufaktur in Hirschaid, ein Bürgerentscheid im Januar stellt die Weichen für alles Kommende.
Foto: Anette Schreiber
Hirschaid – Die Bürger entscheiden, wie Hirschaid westlich der A 73 entwickelt wird – mit Edeka und Frischefabrik oder nicht? Das sind die Argumente.

In Hirschaid geht es am 30. im Januar des kommenden Jahres um die Wurst. Sogar im direkten Wortsinn. Denn da entscheiden die Bürger darüber, ob sich im Gebiet westlich der Autobahn 73 der Franken-Gut-Gewerbebetrieb von Edeka ansiedeln kann, oder ob dort dann eben gar nichts entwickelt wird. Unter dem Titel Frischemanufaktur verfolgt der Konzern dieses Vorhaben. Als Wurstfabrik bezeichnet es die Bürgerinitiative, die sich die Verhinderung eben dieser Fabrik auf die Fahnen geschrieben hat.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter