Wohngruppe
Trunstadt: Wie dieses Haus den Kindern hilft
In der Küche der Trunstadter CrossOver-Wohngruppe, die für Kochen und Kommunikation da ist: Alexander Lebsack und Carmen Adamczyk
In der Küche der Trunstadter CrossOver-Wohngruppe, die für Kochen und Kommunikation da ist: Alexander Lebsack und Carmen Adamczyk
Foto: Ronafd Rinklef
Trunstadt – Ein besonderes Haus: Warum bei der Jugendwohngruppe CrossOver in Trunstadt die Küchenzeile zum Hinsetzen ist und Licht keine Schatten wirft.

„Home Sweet Home.“ So grüßt der Teppich am Eingang. In Regalen und am Boden steht eine stattliche Anzahl kleiner bis mittelgroßer Schuhe aller Ausführungen. Daneben eine Sprüchetafel zur Freundschaft. Einladend hell und recht farbenfroh ist es hier – in der heilpädagogischen Wohngruppe CrossOver für Kinder und Jugendliche in Trunstadt.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter