Bezahlbarer Wohnraum
Lagarde: Bambergs spannendstes Projekt
In den „Lagarde Höfen“ entstehen derzeit für 100 Millionen Euro 350 Wohnungen, davon die Hälfte mietpreisgedeckelt oder -gedämpft.
Foto: Ronald Rinklef
Bamberg – Acht Jahre nach dem Abzug des letzten GIs der US-Armee wird auf der Lagarde Richtfest gefeiert. Im neuen Stadtteil sollen einmal 2500 Menschen leben.

Für Andreas Stahl ist das, was auf dem Gelände der ehemaligen Lagarde-Kaserne entsteht, nichts weniger als eine Sensation. „Es ist die Wärmeversorgung der Zukunft, es ist die Möglichkeit, mit niedrigen Temperaturen ein ganzes Quartier warm zu bekommen“, sagt der Geschäftsführer der Volksbau GmbH.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal