Rechtsstreit
Bornhofen-Firma: Wer ist schuld an der Pleite?
Die Baustelle ruht, das Gebäude ist immerhin winterfest.
Die Baustelle ruht, das Gebäude ist immerhin winterfest.
Foto: Barbara Herbst
Bamberg – Der Insolvenzverwalter macht einer Nürnberger Baufirma schwere Vorwürfe. Die ist auch beim Atrium involviert.

Eine Pleite zieht nicht selten weitere nach sich. „Ich hätte beinahe aufgegeben, wenn mich nicht gute Partner aufgefangen hätten“, berichtet ein Bamberger Handwerker, der im Strudel der Bornhofen-Insolvenz fast mit in den finanziellen Abgrund gerissen worden wäre, wie er sagt. Mehrere Handwerksbetriebe haben noch unbezahlte Rechnungen. Unterdessen haben ehemalige Käufer der Wohnungen ihre Hoffnungen in der Baugrube versenkt, jemals in ihre Gartenwohnung in dem 15-Parteien-Haus in der Wunderburg einziehen zu können.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter