Hilfe aus Forchheim
1500 Ballen Stroh für die Katastrophengebiete
Die Hilfsbereitschaft unter den Landwirten im Landkreis ist groß
Die Hilfsbereitschaft unter den Landwirten im Landkreis ist groß
Foto: MTS Meixner Transporte
Forchheim – Unbürokratische und schnelle Hilfe: Landwirte aus der Region Forchheim begeistern mit ihrer Hilfsaktion für die Flutopfer viele Menschen im Landkreis.

„Die haben tote Pferde aus den Boxen gezogen, die man nicht schnell genug evakuieren konnte“, sagt Max Sponsel. „Ich hatte die Berichte im Fernsehen gesehen und plötzlich sehe ich die Halle von meinem Kumpel. Der musste 460 Pferde evakuieren“, erzählt Sponsel. „Er wisse nicht mal was er füttern soll, hat er gesagt.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren