Fußball
Buckenhofens Kampf wird teilweise belohnt
Rassige Zweikämpfe prägten Buckenhofens Landesligaheimspiel gegen den SV Mitterteich. Hier setzt Jonas Weber (links) entschlossen gegen Mitterteichs Martin Bächer nach.
Foto: Sportfoto Zink
Hendrik Kowalsky von Hendrik Kowalsky Fränkischer Tag
Buckenhofen – Mehrfach fehlen dem SVB gegen Mitterteich Zentimeter zum Siegtreffer, am Ende verhindert der Kapitän den Nackenschlag. Der Coach betont das Positive.

Zweimal holte Landesliga-Aufsteiger SV Buckenhofen gegen kampfstarke Mitterteicher einen Rückstand auf. Dennoch ist das 2:2 (1:1) angesichts der vergeben Torchancen fast zu wenig. Der Auftritt, vor allem im zweiten Durchgang, stimmt den auch im Derby am Mittwoch noch rot-gesperrten Spielertrainer Tobias Eisgrub aber positiv.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.