Widerstand
Gößweinstein: Protest gegen Rathausumzug
Um den Umzug des Rathauses ins alte Pfarrhaus in Gößweinstein gibt es Diskussionen.
Foto: Thomas Weichert
Gößweinstein – Das alte Pfarrhaus in Gößweinstein ist sanierungsbedürftig − dennoch soll das Rathaus dorthin umziehen.

Das Bürgerbegehren „Kein Rathaus im Pfarrhaus“ der Interessengemeinschaft (IG) „Zukunft Rathaus Gößweinstein“ ist gestartet. Wenn es die rechtlichen Voraussetzungen erfüllt und zehn Prozent der wahlberechtigten Marktbürger unterschreiben, wäre es der zweite Bürgerentscheid in der Geschichte der Großgemeinde Gößweinstein.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal