Ämter niedergelegt
Wechselspiel im Gräfenberger Stadtrat
Im Stadtrat Gräfenberg sind Mitglieder verabschiedet und Listennachfolger vereidigt worden (v. l.): Sylvia Hofmann, Gernot Kunzmann, Bürgermeister Ralf Kunzmann, Martin Leipert und Alfred Lanzendörfer.
Foto: Christiane Scheumann
F-Signet von Petra Malbrich Fränkischer Tag
Gräfenberg – Zwei Mitglieder des Gräfenberger Stadtrats haben aus gesundheitlichen Gründen ihre Ämter niedergelegt. Eine neue Dritte Bürgermeisterin wurde gewählt.

Aus gesundheitlichen Gründen haben die Dritte Bürgermeisterin Sylvia Hofmann (FW) und Alfred Lanzendörfer (SPD) ihr Stadtratsmandat in Gräfenberg niedergelegt. Als Nachfolger wurden Bürgermeister Ralf Kunzmanns Bruder Gernot Kunzmann (FW) und Martin Leipert (SPD) vereidigt. 2008 zum ersten Mal in den Stadtrat gewählt Als Stadträtin „mit dem Herz am rechten Fleck“ bezeichnete Ralf Kunzmann seine bisherige Stellvertreterin. Sylvia Hofmann wurde 2008 zum ersten Mal in den Stadtrat gewählt und vertrat die Stadt in den 14 Jahren im ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.