OB im Interview
Uwe Kirschstein über Forchheims Zukunftspläne
Weiß um die aktuellen Probleme, möchte aber zuversichtlich in Forchheims Zukunft blicken: Oberbürgermeister Uwe Kirschstein (SPD).
Foto: Barbara Herbst
Stephan Großmann von Stephan Großmann Fränkischer Tag
Forchheim – Leerstand, Philosophenviertel und Mietspiegel: Während die Politik im Ferienmodus ist, steht Oberbürgermeister Uwe Kirschstein Rede und Antwort.

Im exklusiven Interview mit dem Fränkischen Tag berichtet SPD-Oberbürgermeister Uwe Kirschstein, warum Baustellen die Innenstadt noch länger prägen, wie es mit dem Leerstands-Dilemma weitergeht, wohin die Kreisstadt noch wachsen soll und worauf sich die Bürger in den kommenden Monaten einstellen müssen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.