Rathaus-Personal
Forchheim legt Extrazahlungen vorerst auf Eis
Um endlich mehr Bewerber zu bekommen, wollte Forchheim eine Arbeitsmarktzulage einführen – eigentlich noch vor den Sommerferien. Doch diese Chance ist vertan. Mindestens bis zum Herbst.
Foto: Grafik: Micho Haller
Forchheim – Die Personallücke im Rathaus klafft weiterhin. Die Stadt will mit Geld locken, muss aber zurückrudern. Der Blick nach Bamberg lässt Zweifel aufkommen.

Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Der Stadt Forchheim fehlt es an Personal. Dies ist kein neues Problem und zieht sich durch viele Bereiche des städtischen Verwaltungsapparates. Sei es im Einwohnermeldewesen, bei den Erziehungsdiensten oder nach wie vor bei Stabsstellen wie dem Citymanagement.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.