Naturerlebnis
Hier können seltene Vögel beobachtet werden
Helmut Schmitt, LBV-Kreisgruppenleiter, hält Ausschau nach dem Wendehals.
Foto: Barbara Herbst
Forchheim – Im Landkreis sind Wendehals, Eisvogel oder Uferschwalbe noch zuhause. Es gibt sogar einen Ort, wo alle drei zugleich zu finden sind.

Eines ist an diesem Tag von vorneherein klar: Den Vogel des Jahres werden wir nicht treffen. Der Wiedehopf, dieser auffällige Geselle mit gestreiften Flügeln, aufstellbarer orangener Haube und langem Schnabel kam heuer selbst Helmut Schmitt noch nicht vor das Fernglas. Der 55-Jährige, seit rund 15 Jahren Kreisgruppenvorsitzender des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) und ehrenamtlich zudem in der Naturschutzwacht Forchheim aktiv, ist mit uns in der Büg unterwegs. Dieses Naturschutzgebiet zwischen Forchheim und Eggolsheim könnte zwar auch ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal