Bier-Krimi
Forchheimer Brauerei sucht Chef - aber welche?
Die Tintschl Unternehmensgruppe aus Erlangen sucht im Auftrag einen Brauerei-Chef für Forchheim. Mysteriös, denn alle hiesigen Brauhäuser hüllen sich in Schweigen.
Stephan Großmann
Stephan Großmann von Stephan Großmann Fränkischer Tag
Forchheim – Eine Stellenanzeige sorgt in Forchheim für Spekulationen. Eine der Brauereien sucht einen neuen Geschäftsführer. Aber niemand will darüber sprechen.

Gute Krimis brauchen nicht unbedingt einen Mörder. Oder eine Leiche. Manchmal tun es schon mysteriöse Vorgänge in der Wirtschaftswelt oder die Jagd auf ein Phantom. Beziehungsweise wie in diesem Fall ein jagendes Phantom. 1. Kapitel: Die Entdeckung Wenn sich in Forchheims beschaulichen Wirtschaftsräumen Spannendes ereignet, bleiben das selten lang gehütete Geheimnisse. Schließungen, Öffnungen, Umorientierungen, Chefetagenwechsel – alles Gegenstände früheren oder späteren Stadtgesprächs. Manchmal sind es Zufälle, die umtriebige ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.