Kosten steigen
Gemeinde Pfarrweisach muss handeln
Für die Gemeinde Pfarrweisach steigen die Kosten und damit für einige Bürger auch.
Symbolbild:Jens Wolf, dpa
F-Signet von Simon Albrecht Fränkischer Tag
Pfarrweisach – Was für eine Bescherung! Kurz vor Weihnachten wird bekannt, dass sich die Abwassergebühren im Gemeindeteil Rabelsdorf nahezu verdoppeln.

Ein besonderes „Weihnachtsgeschenk“ erhalten die rund 40 Haushalte in Rabelsdorf. Die Abwassergebühr für die Schilfkläranlage wird sich ab 1. Januar 2023 annähernd verdoppeln, und zwar von 1,05 Euro pro Kubikmeter Abwasser auf 1,96 Euro. Dies hat der Gemeinderat Pfarrweisach in der öffentlichen Sitzung am Dienstagabend beschlossen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben