Neu kalkuliert
In Königsberg wird das Trinkwasser teurer
Auch das Trinkwasser aus Haßfurt, das in diesem Hochbehälter auf der Wart bei Königsberg gespeichert wird, wird zum 1. Januar 2023 teurer.
Gerold Snater
F-Signet von Gerold Snater Fränkischer Tag
Königsberg in Bayern – Versorgungsgebiete werden zusammengelegt. Dadurch muss Königsberg neue Gebühren für Trinkwasser festlegen. Was beschlossen wurde:

Königsberg und seine Stadtteile werden von drei verschiedenen Wasserversorgungseinrichtungen beliefert. Königsberg selbst und Altershausen, Hellingen, Junkersdorf und Römershofen bekommen unter der Zusammenfassung „Unterland“ das Wasser von den Stadtwerken Haßfurt geliefert.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben