Haushaltstipps
In den Haßbergen ist Selbstgemachtes im Trend
Fermentierte Tomaten füllt Christina Fallenbacher in Weckgläser.
Fallenbacher
Irmtraud Fenn-Nebel von Irmtraud Fenn-Nebel Fränkischer Tag
LKR Haßberge – Christina Fallenbacher findet ihr Lebensglück im Säen, Pflegen und Ernten. In Seminaren zeigt sie praktische Tipps für ein naturnahes Leben.

Staunend stehen immer wieder Besucher inmitten des bunten Gartens von Christina und Christoph Fallenbacher. „Das haben Sie alles selbst gemacht?“ und „wie schafft man das?“ lauten dann die Fragen der begeisterten Gäste. Christina Fallenbacher freut sich über das Lob und lacht: „Säen, pflegen und ernten, das ist mein Lebensglück.“ Sie und ihr Mann gründeten gemeinsam mit der Familie ihres Bruders den Naturhof SiebenSachen und geben mittlerweile auch Seminare, in denen sie andere für Naturnähe begeistern ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.