Petition
Maskenpflicht in der Schule: Kritik aus Adelsdorf
In bayerischen Klassenräumen muss noch Maske getragen werden. Eltern und Politiker aus Adelsdorf halten das für falsch.
In bayerischen Klassenräumen muss noch Maske getragen werden. Eltern und Politiker aus Adelsdorf halten das für falsch.
Foto: Symbolbild/Matthias Balk/dpa
Adelsdorf – In Bayern gilt in Klassenräumen noch immer eine Maskenpflicht. Dagegen wendet sich eine Petition aus Adelsdorf.

In Adelsdorf regt sich Kritik an der weiter geltenden Maskenpflicht in der Schule. Trotz sinkender Inzidenzwerte der Coronapandemie müssen Schüler in Bayern im Klassenzimmer und am Platz noch Maske tragen. Einzig auf dem Schulhof wurde die Maskenpflicht bisher aufgehoben. Dagegen wenden sich Bürgermeister Karsten Fischkal (FW) sowie seine Stellvertreter Günter Münch (FW) und Sabina König (Grüne) zusammen mit etlichen Vertretern des Elternbeirats der Grundschule.Adressat ist die Staatsregierung Sie haben eine Petition verfasst, adressiert an den bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) und ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren