Höchstadt Alligators
„Dachte, es ist Spam“: Sokolov spielt für Ukraine
Große Ehre für Michail Guft-Sokolov: Der gebürtige Ukrainer wurde vom Nationalteam zum „Sárközy Tamás Memorial Tournament“ in Budapest eingeladen.
Foto: Sokolov
Hendrik Kowalsky von Hendrik Kowalsky Fränkischer Tag
Höchstadt a. d. Aisch – Michail Guft-Sokolov wird via Facebook für die ukrainische Nationalmannschaft nominiert. Beim Sechs-Nationen-Turnier in Ungarn spielt der Alligator womöglich auch um die WM-Teilnahme.

Vor vier Wochen erhielt Michail Guft-Sokolov eine Nachricht an sein privates Facebook-Profil. Eine ihm unbekannte Person fragte an, ob sich der Stürmer der Alligators vorstellen könne, für die ukrainische Nationalmannschaft zu spielen. „Ich dachte, es ist eine Spam-Nachricht“, sagt der 24-Jährige. Doch nach mehreren Nachrichten und Telefonaten stellte sich heraus, dass die Anfrage echt ist. Das Nationalteam seines Geburtslandes lud den Höchstadter Oberligastürmer zu einem Trainingslager sowie einem Sechs-Nationen-Turnier nach ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.