Stadt-Umland-Bahn
Höchstadt hat schlechte Karten
Als Lego-Modell gibt es die StUB bereits - zumindest abschnittsweise.   Im Rahmen einer Planungswerkstatt bauten Kinder und Jugendliche vor einem Jahr ihre Visionen mit den bunten Plastik-Steinen auf. Inzwischen ist auch der Ostast wieder im Gespräch.
Als Lego-Modell gibt es die StUB bereits - zumindest abschnittsweise. Im Rahmen einer Planungswerkstatt bauten Kinder und Jugendliche vor einem Jahr ihre Visionen mit den bunten Plastik-Steinen auf. Inzwischen ist auch der Ostast wieder im Gespräch.
Foto: Pascale Ferry/Archiv
LKR Erlangen-Höchstadt – Die StUB-Variante Richtung Höchstadt scheint derzeit nicht sehr wahrscheinlich, dafür hat der Ostast gute Chancen.

Seit Mitte Dezember ist der im Jahr 2015 in einem Bürgerentscheid abgebügelte Ostast der Stadtumlandbahn (StUB) wieder im Gespräch. Der Kreistag entschied kurz vor Weihnachten, dass die rechtlichen und finanziellen Voraussetzungen geklärt werden sollen, zu denen sich der Landkreis an einer Weiterverfolgung dieses Projektes beteiligen könnte.

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € im Monat
F+ Jahresabo
  • 10 Monate zahlen -
    12 Monate lesen
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € im Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren