Es besteht Hoffnung
Nach Brand: Im Adelsdorfer Bad soll’s weiter gehen
Das Bad war fast fertig saniert, und dann kam es am 26. April zu einem Brand. Das Feuer richtete erheblichen Schaden an.
Christian Bauriedel
F-Signet von Britta Schnake Fränkischer Tag
Adelsdorf – Das Schulschwimmbad in Adelsdorf soll nach dem Brand wieder aufgebaut werden. Doch die Maßnahme verzögert sich.

Zwei Jahre dauerte die Sanierung der Adelsdorfer Schulschwimmhalle. Und die Möglichkeit, dass die Grundschüler endlich wieder schwimmen lernen können, war schon zum Greifen nah. Doch dann brach am 26. April im Heizraum bei Schweißarbeiten ein Feuer aus, das zwar keinen Schaden an Leib und Leben der Schüler verursachte, der Schaden im Schwimmbad jedoch war immens. Somit ist ans Schwimmen vorerst nicht mehr zu denken.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.