Sorge ist groß
Kronacher Weihnacht: Händler trotzen dem Shitstorm
Die Kronacher Weihnacht hat nach dem ersten Wochenende eine teils heftige Debatte ausgelöst – einige Kommentatoren bezeichneten dabei den Markt als reine “Glühweinmeile“.
Daniela Pondelicek
Daniela Pondelicek von Daniela Pondelicek Fränkischer Tag
Kronach – In der Diskussion um die Kronacher Weihnacht ist nicht nur der Standort, sondern auch das Angebot bemängelt worden. Eine Händlerin wehrt sich nun dagegen.

„Der lächerlichste Weihnachtsmarkt, den ich je gesehen habe!“ Es sind Aussagen wie diese, die nach dem ersten Adventswochenende in einer überwältigenden Vielzahl in den Sozialen Medien zu lesen sind. Eben jene Aussagen sind es auch, die sich für die Veranstalter wie ein Schlag in die Magengrube angefühlt haben müssen – haben sie doch viele Stunden ehrenamtlicher Arbeit in die Ausrichtung der Kronacher Weihnacht gesteckt.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.