Vierspuriger Ausbau
B173: 20 Brücken auf acht Kilometern
B173
Foto: Klaus Wendel
Kronach – Aktuell ist vom Ausbau der Bundesstraße von Michelau in Richtung Kronach noch kaum was zu sehen. Das wird sich nun ändern. Der Zeitplan steht.

Die Skepsis, ob die Bundesstraße 173 jemals vierspurig zwischen Lichtenfels und Oberlangenstadt befahren werden kann, bekommen Norbert Schmitt und Ralf Holzheimer immer wieder zu spüren. „Wo macht ihr denn was? Man sieht ja gar nichts?“ – Fragen, die den Fortschritt des aktuell laufenden Bauabschnitts (BA) 3 zwischen Michelau und Redwitz beharrlich begleiten. Doch die beiden Mitarbeiter des Staatlichen Bauamtes Bamberg wissen es besser. Es tut sich nämlich schon sehr viel.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich