Glasindustrie bangt
8000 Arbeitsplätze am Rennsteig in Gefahr
Blick in die Produktion von Wiegand-Glas
Blick in die Produktion von Wiegand-Glas. Auch Geschäftsführer Nikolaus Wiegand fordert ein schnelles Handeln der Politik.
Foto: Symbolbild: Jutta Rudel, Archiv
Tettau – Die Region im Frankenwald leidet unter den steigenden Energiepreisen. Unternehmer malen ein düsteres Bild für die Zukunft - und fordern Konsequenzen.

In der Rennsteig-Region sind wegen der immens steigenden Energiepreise rund 8000 Arbeitsplätze in Gefahr. Deshalb schlagen jetzt Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner, Landrat Klaus Löffler (beide CSU) und das IHK-Gremium Kronach mit Hans Rebhan an der Spitze Alarm. Weiterhin haben sich Unternehmer am Rennsteig an die Politik gewandt. Sie fordern schnelles Handeln, um die Arbeitsplätze und letztlich die Region zu retten. Denn, so die Argumentation, sie finanzierten nicht nur zu über 50 Prozent den Landkreis, sondern unterstützten auch ...

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal