Nachgefragt
Warum Windräder immer wieder stillstehen
Die Windräder in Hain
Foto: Stadtwerke Ingolstadtt
LKR Kronach – Ein Kronacher FT-Leser wundert sich, dass die Windräder in der Region oft ruhen. Die Suche nach den Gründen.

Kennen Sie eigentlich „So-da-Windräder?“ Das sind Windräder, die „nur so dastehen“. Man kennt es auch von Brücken, über die nach dem Bau scheinbar niemand mehr fährt, weshalb sie am Ende nur „so dastehen.“ Ganz so ist es mit den Windrädern natürlich nicht, wenngleich das Thema gerade ziemlich stark polarisiert. Als Beispiel dafür, warum sich die Flügel manchmal drehen und manchmal nicht, dient der Windpark Hain Ost im Landkreis Kronach. Franz Bayer ist FT-Leser und passionierter Motorradfahrer. Er meldete ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.