Gewerbepark
Bald ein Ende des Rätselratens in Poppenlauer?
Die Erschließungsarbeiten am Gewerbepark Poppenlauer laufen bereits. Hier ist der Kreisverkehr geplant. Ob er wirklich gebaut wird, ist allerdings noch nicht sicher.
Thomas Malz
F-Signet von Dieter Britz, Thomas Malz Fränkischer Tag
Maßbach – In Poppenlauer soll sich ein großes Logistikunternehmen im Gewerbepark ansiedeln. Nun verrät der Bürgermeister, wer es nicht ist.

„Widerstand gegen Großprojekt“ lautete kürzlich eine Schlagzeile in dieser Zeitung. Es ging dabei um das Gewerbegebiet Poppenlauer. Einige Kritiker fürchten, dass es viel zu groß dimensioniert sei und dass die Infrastruktur der Marktgemeinde dadurch völlig überfordert werde. Beim Maßbacher Neujahrsempfang nahm nun Bürgermeister Matthias Klement (CSU) dazu Stellung. Zumindest indirekt unterstützte ihn auch Landrat Thomas Bold (CSU). Allerdings wurde auch hier nicht der Name des Unternehmens genannt, das hier bauen will.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben