Eine moderne Pelletsheizung wird in der neuen Grundschule Schwarzacher Becken künftig für Wärme sorgen. Eine Photovoltaikanlage auf dem Dach erzeugt weitere Energie. Schwarzachs Gemeinderat mit Bürgermeister Volker Schmitt (Vierter von links) inspizierte am Dienstag den Fortschritt der Bauarbeiten.
Grundschule Schwarzacher Becken: Umzug findet in den ...
Seit fast zwei Jahren wird die Grundschule Schwarzacher Becken generalsaniert und erweitert. Die Arbeiten sind weit fortgeschritten, der Einzugstermin musste aber bereits zweimal verschoben werden.
Baugeschichte mal ganz anders:  Ein kleiner Chor der Kindergartenkinder sang über die schwierigen Umstände der Bauzeit des neuen Kindergartens Bibergau/ Effeldorf
Der neue Kindergarten in Effeldorf begeistert die Kinder ...
Das Schwalbennest, der neue städtische Kindergarten für Bibergau und Effeldorf, wurde von Pfarrer Ulrich Vogel und Dekan Gerhard Spöckl gesegnet.
Vom Kran aus ist die Baustelle des neuen Feuerwehrhauses gut zu überblicken: links das Dach des bestehenden Schulungsraumes, dann Umkleiden und Büro sowie rechts der Stellplatz fürs Fahrzeug. In der Bildmitte studieren Stadtbaumeister Detlef Mohr,...
Brandschutz
Hammelburg: Drei Gerätehäuser werden 2023 fertig
Voraussichtlich Ende Mai wird das neue Gebäude in Obererthal fertig, im August folgt Gauaschach und im November vermutlich Obereschenbach.
Im Herbst 2021 wurde das Aus für das alte Hallenbad besiegelt. Die Ausgangslage für den Neubau hat sich zuletzt dramatisch verschlechtert.
Schwimmen
Zeitplan für Hallenbad-Neubau auf der Kippe
Ein Baubeginn für das Hallenbad ist nicht in Sicht, die Stadtwerke nennen die Situation dramatisch. Schwimmer könnten 2024 auf dem Trockenen sitzen.
Johanna Düring und Jona Papke (von links) wurden Kreissieger im Mathematikwettbewerb und vertreten den Landkreis Hassberge beim Bezirkswettbewerb am 15. Dezember in Würzburg.
Wettbewerb
Jona und Johanna sind in Mathe Spitze
In Eltmann wurden die Kreissieger in der „Unterfränkische Mathematikmeisterschaft“ der 4. Klassen ermittelt.
Totschlag, nicht Mord: Am Landgericht Würzburg folgte der Vorsitzende Richter Thomas Schuster am Mittwoch bei der Entscheidung dem Gutachten der psychiatrischen Sachverständigen. 
Mordprozess
Beschuldigter wird in Klinik zwangseingewiesen
Im Kitzinger Mordprozess ist jetzt das Urteil gesprochen worden. Der Angeklagte muss auf unbestimmte Zeit in eine geschlossene Psychiatrie.
 In einem Sicherungsverfahren muss sich ein Mann vor dem Landgericht Würzburg wegen Töten eines anderen Flüchtlings in der Gemeinschaftsunterkunft Kitzingen verantworten. Wäre die Tat zu verhindern gewesen?
Gewaltsamer Tod
Schwere Vorwürfe gegen Regierung von Unterfranken
In Würzburg wird wegen Mordes gegen einen Mann (37) verhandelt. Zeugen werfen der Leitung des Flüchtlingsheimes schwere Versäumnisse vor.
Die Gemeinschaftsunterkunft im Inno-Park in Kitzingen. Hier wurde im Dezember 2021 ein Mann aus Afghanistan getötet. Ein 37-jähriger Landsmann steht jetzt vor Gericht. 
Prozess um Mord in Kitzinger Flüchtlingsunterkunft: ...
Am Landgericht Würzburg läuft das Verfahren um den gewaltsamen Tod eines Geflüchteten. Am ersten Prozesstag wurde klar: Das Opfer hatte genau dieses Schicksal befürchtet.