Innovation
Auf dem Weg in die digitale Zukunft
Förderlehrer Marco Bütterich und Rektorin Manuela Oppel sind an der Grund- und Mittelschule mit drei weiteren Lehrern für das Projekt KI@school verantwortlich.
Foto: Cindy Dötschel
Cindy Dötschel von Cindy Dötschel Coburger Tageblatt
Bad Rodach – 15 bayerische Schulen nehmen am Projekt „KI@school“ teil. Eine davon ist die Grund- und Mittelschule Bad Rodach.

Die Grund- und Mittelschule Bad Rodach wurde als einzige oberfränkische Schule für den Modellversuch „KI@school“ ausgewählt. „Wir haben einen Anruf von der Regierung bekommen und wurden gefragt, ob wir uns vorstellen können, dass wir an dem Projekt teilnehmen“, sagt Rektorin Manuela Oppel. Die Digitalisierung ist bereits seit knapp fünf Jahren Teil des Schulentwicklungsprogramms, das jährlich eingereicht werden muss.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.