Tunnel-Entscheidung
Naturschützer fordern Stopp der Umgehung ...
Der Kauerndorfer Tunnel ist seit vergangener Woche beschlossene Sache. Nun meldet sich dazu die Kulmbacher Kreisgruppe des Bund Naturschutz zu Wort. Foto: Archiv/Peter Müller
Foto:
Tunnelbau Kauerndorf
Kauerndorf – Zum Bau des Tunnels als Ortsumfahrung von Kauerndorf, der in der vergangenen Woche beschlossen wurde, meldet sich der Bund Naturschutz zu Wort.

In einer Stellungnahme fordern der stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe Kulmbach des Bund Naturschutz (BN), Karl-Heinz Vollrath, und Alwin Geyer für den BN in Stadtsteinach, als logische Konsequenz, den geplanten Bau der Stadtsteinacher Umfahrung so lange zurückzustellen, bis klar ist, wie sich der Verkehrsfluss nach dem Bau der Umgehung Untersteinach-Kauerndorf entwicklen wird.Mit dem Baubeginn der Umgehung Untersteinach sei zu erwarten gewesen, dass es auch eine Lösung für Kauerndorf geben wird.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich