Ehrenamt
Werben für die Sicherheitswacht
Zwei Mitarbeiter der Sicherheitswachten Bayreuth und Bamberg sprechen Bürger auf dem Lichtenfelser Marktplatz an. Matthias Nastvogel (rechts im Bild) lebt in der Gemeinde Altenkunstadt. Sein Kollege Artur Bese (daneben) ist aus Bamberg.
Zwei Mitarbeiter der Sicherheitswachten Bayreuth und Bamberg sprechen Bürger auf dem Lichtenfelser Marktplatz an. Matthias Nastvogel (rechts im Bild) lebt in der Gemeinde Altenkunstadt. Sein Kollege Artur Bese (daneben) ist aus Bamberg.
Foto: Markus Häggberg
Lichtenfels – In Lichtenfels brauchte es eine öffentlichkeitswirksame Aktion, um Bewerber für diesen Dienst zu gewinnen.

Polizeichef Erich Günther hätte schon gern eine Sicherheitswacht in der Kreisstadt. Dabei versteht er unter einem solchen Dienst „keine Leute, die observierend durch den Park patrouillieren“, wie er vor Jahren bereits betont hat, als das Thema am Obermain noch neu war.

Angebot wählen und weiterlesen
PLUS-Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Direkt zu PayPal
PLUS-Monatsabo für Zeitungsabonnenten1,99 €
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • exklusiv für Abonnenten der gedruckten Zeitung des Fränkischen Tags
  • alle PLUS-Inhalte rund um die Uhr
  • nur 1,99 € Aufpreis zu Ihrem Abonnement
PLUS-Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Direkt zu PayPal