Festtagsmenü
Es geht auch gut ohne Gans
Monika Gerner zeigt, wie mit einem scharfen Messer eine Tasche in die Putenbrust geschnitten wird.
Foto: Monika Schütz
F-Signet von Monika Schütz Fränkischer Tag
Bad Staffelstein – Regional und saisonal – das ist Monika Gernes Devise beim Festtagsmenü. Trotz hoher Nachfrage hat sie kaum Hoffnung, dass der Bayerische Bayernverband auch im kommenden Jahr Kochkurse anbieten kann.

Für die traditionelle Weihnachtsgans ist im Backofen der Lehrküche heuer kein Platz. Hat sie ausgedient? „Nein“, sagt Ernährungsfachfrau und Hauswirtschaftsmeisterin Monika Gerner. Sie leitet den Kochkurs „Festmenü“ und dennoch steht auf dem Programm des Bayerischen Bauernverbandes (BBV) keine Gans.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.