Halbzeitbilanz 3
Bezirksliga: Schlusstrio setzt sich kleine Ziele
Der Marktzeulner Fabian Göhl (rechts) ringt in diesem Zweikampf den Ebensfelder Dominik Eideloth nieder.
Der Marktzeulner Fabian Göhl (rechts) ringt in diesem Zweikampf den Ebensfelder Dominik Eideloth nieder.
Foto: Gunther Czepera
Lichtenfels – Ein Trio aus dem Landkreis Lichtenfels kämpft ums Überleben in der Bezirksliga West. Über die Gründe sprechen die Vereinsoffiziellen.

Aus dem Landkreis Lichtenfels spielen derzeit drei Mannschaften in der Fußball-Bezirksliga Oberfranken West – noch. Denn das Trio besetzt seit Monaten die letzten drei Plätze der Tabelle. Dass die drei Teams gegen den Abstieg kämpfen, war ihnen schon vor der Saison klar. Dass es aber für Aufsteiger DJK Lichtenfels, den TSV Marktzeuln und den TSV Ebensfeld so krass kommt, damit haben selbst die Verantwortlichen nicht gerechnet.

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter