Heimatmuseum
Klosterlangheim: „Keine Luftschlösser bauen“
Das Museumsgebäude in Klosterlangheim zeigt Feuchtigkeitsschäden. Dennoch es ist ein schmuckes Denkmal-Haus mit Garten.
Foto: Popp
Klosterlangheim – Volle Konzentration auf das Großprojekt Katharinenkapelle: Von der ebenfalls millionenteuren Museumssanierung nimmt der Stadtrat Abschied.

Umgestaltung der Katharinenkapelle in Klosterlangheim zu einem Dokumentationszentrum zur Säkularisation plus Sanierung und Erweiterung des Heimatmuseums: Beides sind Millionenprojekte, zu denen der Stadtrat vor vier Jahren schon ja gesagt hat. Wenn auch unter gewissen Bedingungen. Vor allem ging es um die Finanzierbarkeit. Erhebliche Fördermittel würden nötig sein.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.