Energiewende
Auseinandersetzungen um neue Windparks
Rund um Lichtenfels und in mehreren Gebieten des Landkreises könnten in den kommenden Jahren neue Windparks entstehen. Noch stehen keine Entscheidungen an, aber richtungsweisende Planungsschritte.
Foto: Archiv/Max Flegel
F-Signet von Alfred Thieret Fränkischer Tag
Lichtenfels – Mit der Lockerung der Abstandsregeln und der Ausweisung von Vorzugsgebieten wären im Raum Lichtenfels vier neue Windparks denkbar, was bereits jetzt für viel Diskussionsstoff gesorgt hat.

Im Mittelpunkt der von der Zweiten Bürgermeisterin Sabine Rießner geleiteten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses stand die Fortschreibung des Teilkapitels „Windenergie“ im Regionalplan Oberfranken-West. Um größere Aufregungen gar nicht erst entstehen zu lassen, machte sie gleich am Anfang darauf aufmerksam, dass das Bauamt die Ausschussmitglieder lediglich über das Thema informieren wolle, entschieden sei noch gar nichts. Das Vorhaben solle anschließend in den Fraktionen ausgiebig diskutiert werden und komme dann wieder in ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.