Die neuen Grünen
Parteibasis steht hinter Berliner Ministern
Die Arbeit von Annalena Baerbock als Außenministerin und Robert Habeck als Wirtschaftsminister wird von den Grünen im Landkreis voll mitgetragen.
Michael Kappeler/dpa
Tobias Kindermann von Tobias Kindermann Fränkischer Tag
Lichtenfels – Baerbock fordert schwere Waffen für die Ukraine, Habeck geht auf Einkaufstour für Flüssiggas. Ist das noch grüne Politik? Eine Nachfrage an der Basis.

Die Grünen schwimmen politisch auf einer Erfolgswelle. Aber zu welchem Preis? Und warum sind eine Ministerin und ein Minister so populär, die mit Waffenlieferungen und Flüssiggasbeschaffung nicht gerade die Werte einer Partei verkörpern, die wie keine andere für alternative Energie steht und die aus der Friedensbewegung herausentstanden ist?

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.