Neujahrsempfang Lichtenfels
Engagement und Leistungen gewürdigt
Der Lichtenfelser Fanfarenzug wusste beim Neujahrsempfang der Stadt bestens zu unterhalten – sogar tänzerisch.
Markus Häggberg
F-Signet von Markus Häggberg Fränkischer Tag
Lichtenfels – Der Neujahrsempfang in Lichtenfels ist weit mehr als eine traditionelle Pflichtaufgabe. Würdenträger der Stadt verbeugen sich vor sportlichen Leistungen und bürgerlichem Engagement.

Hätte man vor Veranstaltungsbeginn einen Dezibelmesser im Foyer der Stadthalle aufgestellt, hätte wohl jeder Ohrenarzt nach Ablesen des Pegels dazu geraten, einen stilleren Ort aufzusuchen. Stimmengewirr, Lachen, Hall und Widerhall – die Schlange derer, die zur Tür hereinströmten, schien nicht abreißen zu wollen.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Nach oben