Wahl-Krimi
Staffelstein: Wähler müssen noch einmal an die ...
Collage Stichwahl Mario Schönwald vs. Hans Josef Stich
Am Sonntag, 10. Oktober, müssen die Wahlberechtigten noch einmal abstimmen bei der Stichwahl zwischen Stich und Schönwald.
Foto: fotor/Freie Wähler/Rosi Jörig(promedia)
Bad Staffelstein – Hans Josef Stich sah schon wie der Sieger der Bürgermeisterwahl aus. Dann wurde das Ergebnis noch mal geprüft. Was die Bürger jetzt wissen müssen.

Es war ein Paukenschlag, als Wahlleiter Wolfgang Hörath am Montagnachmittag verkündete: Das vorläufige Wahlergebnis vom Sonntagabend muss revidiert werden. Eine sorgfältige Prüfung der Wahlunterlagen am Montag hatte ergeben, dass sich das amtliche Endergebnis änderte. 3368 Wählerinnen und Wähler votierten für Hans Josef Stich (CSU), 2502 für Mario Schönwald (FW). Somit hat keiner der drei Kandidaten die absolute Mehrheit von 50 Prozent der Stimmen erreicht. Am Sonntag, 10. Oktober, müssen die Wahlberechtigten noch einmal abstimmen bei der Stichwahl zwischen Stich und Schönwald. Der Wahlabend selbst war an ...

Weiterlesen mit  
Kostenlos testen
  • Erster Monat kostenlos
  • Monatlich kündbar
  • Ideal zum Testen
Ein Monat kostenlos und danach 9,99 € monatlich
F+ Jahresabo
  • Sparpreis
  • Jährliche Zahlung
  • 365 Tage informiert
nur  99 € /Jahr
Mit Zeitungsabo neu registrieren