Abfindung angeboten
Baur-Mitarbeiter: Viel Geld zum Abschied?
Der Versandhändler Baur baut Arbeitsplätze in seinen Call-Centern wie etwa in Burgkunstadt ab. Betroffenen Mitarbeitern werden Abfindungen angeboten.
Der Versandhändler Baur baut Arbeitsplätze in seinen Call-Centern wie etwa in Burgkunstadt ab. Betroffenen Mitarbeitern werden Abfindungen angeboten.
Foto: Barbara Herbst/Grafik: Dagmar Klumb
Burgkunstadt – Baur will sich von Mitarbeitern im Call-Center trennen. Dazu gibt es nun konkrete Zahlen - und einen Sonderbonus für Schnellentschlossene.

Der Baur-Beirat befasste sich in seiner Sitzung am Montag in Hamburg mit der Betriebsvereinbarung zum Abbau von Arbeitsplätzen in den Baur-Call-Centern. Es ist davon auszugehen, dass die Geschäftsführung grünes Licht zur Umsetzung erhält. In den Call-Centern sollen bis zum Sommer 67 von 96 Mitarbeitern mit besser dotierten Altverträgen gehen, sonst stünde die Schließung aller drei Standorte in Burgkunstadt, Bayreuth und Neustadt bei Coburg im Raum. Dort sind zusammen 500 Personen beschäftigt. Der Betriebsrat von Baur hatte die Vereinbarung ...

Angebot wählen und weiterlesen
F+ Monatsabo0,00 €*
Kein Risiko - monatlich kündbar
  • *erster Monat kostenlos
  • danach nur 9,99 € im Monat
  • alle Plus-Inhalte rund um die Uhr
Jetzt testen
F+ Jahresabo99,00 €
10 Monate zahlen - 12 Monate lesen
  • Sparpreis - zwei Monate kostenlos lesen
  • jährliche Zahlung
  • nach einem Jahr monatlich kündbar
Weiter