Enkeltrick
Mehr „Schockanrufe“ in Coburg
Die Fallzahl steigt.
Foto: dpa
LKR Coburg – Enkeltrick: Zahl der Schockanrufe in Stadt und Landkreis Coburg nimmt zu. Die Polizei warnt.

Am Telefon ist vermeintlich der Sohn, die Tochter oder ein Enkelkind – und es ist große Not. Mit diesen sogenannten Schock-Anrufen versuchen Betrüger immer wieder, alte Menschen um ihr Geld zu bringen, und manchmal leider mit Erfolg. Im Jahr 2021 wurden 17 Schock-Anruf-Fälle in Stadt und Landkreis Coburg in der polizeilichen Kriminalstatistik erfasst, in einem Fall kam es nach Angaben der Polizei Oberfranken zu einer Geldübergabe. Zahlen für das Jahr 2022 liegen noch nicht vor – aber die Polizei meldet einen „starken ...

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich