Übungen und Einsätze
Feuerwehr Coburg: Geht das noch ehrenamtlich?
Einer der großen Einsätze des ablaufenden Jahres am 3. Mai in Wüstenahorn: Der Angriffstrupp öffnet die Tür zum brennenden Dachstuhl.
Feuerwehr Coburg
Simone Bastian von Simone Bastian Coburger Tageblatt
Coburg – Wer zur Coburger Feuerwehr geht, bringt viel Zeit mit. Denn alle Einsätze und Übungen werden ehrenamtlich bewältigt. Stadt und Feuerwehrführung wollen dafür sorgen, dass das weiterhin möglich ist.

Über 521 Einsätze absolvierte die Coburger Feuerwehr im Jahr 2022, die Übungen, die Wachen im Landestheater, bei Veranstaltungen und die Sonntagsbereitschaften nicht mitgerechnet. Leistungen, die in Coburg 202 Männer und Frauen im Ehrenamt erbringen. Freiwillig. Denn auch, wenn einige der Feuerwehrleute ihren Arbeitsplatz im Depot am Dammweg haben und bei der Stadt Coburg angestellt sind: Eine Berufsfeuerwehr hat Coburg nicht. Aber die städtischen Angestellten können jederzeit und ohne Probleme vom Arbeitsplatz in der hauseigenen ...

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.