Erinnerung
Der Kronprinz schickte einen persönlichen Brief
Besuch Prinz Charles 1987 5
Foto: CT-Archiv
Simone Bastian von Simone Bastian Coburger Tageblatt
Coburg – Vor 35 Jahren besuchte der damalige Kronprinz Charles die Heimatstadt seiner Vorfahren – allerdings privat. Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha zeigte seinem entfernten Verwandten die wichtigsten Stätten.

Wenn es um die Beziehungen zu verwandten (Hoch-)Adelshäusern geht, hält sich die Familie derer von Sachsen-Coburg und Gotha öffentlich traditionsgemäß sehr bedeckt. Deshalb gab es zum Tod von Queen Elisabeth nur eine kurze Stellungnahme: „Mit tiefer Trauer hat das Herzogliche Haus Sachsen-Coburg und Gotha die Nachricht erhalten, dass Ihre Majestät Königin Elizabeth II. verstorben ist. Seine Hoheit Prinz Andreas von Sachsen-Coburg und Gotha hat Seiner Majestät König Charles III.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.