Getrübter Spaß
Coburg: Tretboot-Stopp auf dem Goldbergsee
Mit dem Tretboot über den Goldbergsee in Coburg fahren?  Das ist derzeit nicht möglich.
Foto: Oliver Schmidt
Oliver Schmidt von Oliver Schmidt Coburger Tageblatt
Coburg – Das größte Gewässer im Bereich der Stadt Coburg hat derzeit mit Blaualgen zu kämpfen. Tretboot-Fans haben aber noch ein weiteres Problem.

Die Tretboote, die am Goldbergsee ausgeliehen werden können, verfügen sogar über Rutschen, mit denen es schwungvoll hinein ins Wasser gehen kann. Doch selbst wer auf eine solche „Rutschpartie“ verzichtet: Ein bisschen nass wird man beim Tretbootfahren trotzdem immer irgendwie.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.