Interview
Klassik braucht gute Werbung
„Faltenradio“ lautet das Motto beim Auftakt-Konzert zur neuen Saison der Gesellschaft der Musikfreunde Coburg. Gemeinsam mit der Reihe „Cultur im Contakt“ findet es am 18. September im Haus Contakt statt.
Foto: Faltenradio
Coburg – Wie die Gesellschaft der Musikfreunde Coburg den Auswirkungen der Corona-Krise trotzen will und welche Konsequenzen das für Planungen mit sich bringt.

Die Coburger Kulturlandschaft steht vor einem schwierigen Umbruch. Wie geht es weiter in und vor allem nach der Krise? Im Umbruch befindet sich auch die traditionsreiche Gesellschaft der Musikfreunde – ein Umbruch, der schon vor der Corona-Krise begonnen hat. Wie er die Perspektiven einschätzt und was bislang erreicht wurde, erklärt Musikvorstand Joachim Rückert im Interview.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.