Reisen
Werben mit Burgen, Landschaft und Genuss
Eine der Perlen auf der Burgenstraße: die Veste.
Foto: Daniel Vogl, dpa
Coburg – Der Tourismusverein Burgenstraße will sich den Interessen seiner Zielgruppen anpassen. Die suchen stärker als früher Informationen im Netz, und sie suchen das Besondere.

Der stabile Trend zum Urlaub in Deutschland „beschert dem Tourismusverein ,Burgenstraße‘ seit drei Jahren eine stetig steigende Anzahl an Anfragen“, sagt Geschäftsführerin Ariane Born. Vor allem aus Deutschland und dem nahe gelegenen Ausland sei das Interesse groß an der rund 780 Kilometer langen Burgen-Route, die von Mannheim über Coburg bis Bayreuth führt. Über 70 Burgen und Schlösser gibt es unterwegs zu sehen. Die Veste, die Ehrenburg, die Schlösser Callenberg und Rosenau gehören natürlich dazu.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.