Andrang
Schlange stehen für Maffay-Autogramme in Coburg
Norbert Parys ließ sich von Peter Maffay nicht nur ein Plakat signieren – sondern auch noch seinen Oberarm.
Foto: Jochen Berger
Coburg – Wie eine Signierstunde zu einer Buch-Präsentation zahlreiche Fans des Musikers auf die Lauterer Höhe lockte.

Aller Skepsis gegenüber menschlicher Treue zum Trotz – manche Beziehungen halten offenbar ein Leben lang. Zumindest Fan-Beziehungen. Wenn ein Musiker wie Peter Maffay auch nach einer Jahrzehnte währenden Karriere noch scharenweise Fans anzieht wie am Montag bei seiner Autogrammstunde auf der Lauterer Höhe in Coburg, dann spricht das fraglos für eine krisenfeste Beziehung zwischen Fan und Idol.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.

Wir sind für Sie da

Bedingt durch hohe Krankheitsausfälle und Urlaubsvertretungen bitten wir Sie, mit uns über unseren Servicebereich in Kontakt zu treten. Leider kann sich die Bearbeitung Ihrer Anfrage in Einzelfällen um mehrere Tage verzögern. Wir bitten dies zu entschuldigen.

Zum Servicebereich