Coburger Convent
Die Kosten für die Coburger Pfingst-Sause
Anstoßen beim Festkommers am Pfingstmontagabend (Archivbild von 2019). Hier ist Alkoholkonsum erlaubt.
Foto: Simone Bastian
Coburg – Die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/Grünen hat sich den Pfingstkongress des Coburger Convents vorgenommen – bis hin zu Schmierereien auf Schultafeln und Alkoholkonsum in der Öffentlichkeit.

Die Stadtratsfraktion von Bündnis90/Grüne will es ganz genau wissen: Wie viel Geld erhält die Stadt vom Coburger Convent (CC) und seinen Mitgliedsverbänden im Zusammenhang mit dem jährlichen Pfingstkongress, und wie viel gibt sie aus? Das alles bitte zurückgerechnet auf fünf Jahre und aufgeschlüsselt nach Positionen wie Miete, Spenden, Infrastruktur.

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.