Kostenanstieg
Kita-Ausbau: Stadt Coburg streitet mit Träger
Die Kindertagesstätte in Coburg-Scheuerfeld: Hier müsste dringend angebaut werden, aber es ist noch nicht geklärt, wer die zusätzlichen Baukosten übernimmt: die Stadt oder der kirchliche Träger?
Christiane Lehmann
Christiane Lehmann von Christiane Lehmann Coburger Tageblatt
Scheuerfeld – Der Ausbau des Kindergartens Scheuerfeld geht nicht voran. Ein Problem sind die mittlerweile gestiegenen Baukosten. Die Pfarrer ärgern sich über die Stadt Coburg.

In Scheuerfeld brodelt es. Eine Pressemitteilung der beiden Pfarrer Sascha Ebner und David Rothmund zum geplanten Kindergarten-Ausbau sorgt für Ärger. Die beiden sprechen unter anderem von gescheiterten Verhandlungen zwischen der Stadt Coburg und der Gesamtkirchengemeinde Coburg.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Testen Sie unser Angebot und erfahren Sie, warum mehr als 12.500 Menschen PLUS nutzen. Jeden Tag erfahren Sie aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet.

Mehr über PLUS lesen Sie hier.