Stadtautobahn Coburg
Tempo 50 auf der B4: Was steckt dahinter?
Bei den Coburgern heißt die vierstreifige B4 „Stadtautobahn“. Künftig soll dort Tempo 50 gelten.
Andreas Brückner
Simone Bastian von Simone Bastian Coburger Tageblatt
Coburg – Auf der Stadtautobahn Coburg soll künftig Tempo 50 statt 70 gelten. Die Fahrt bis zum Ortsschild minimal länger. Die Stadt verspricht sich dagegen von der Maßnahme eine Menge.

Wenn die Bauarbeiten 2023 abgeschlossen sind, wird auf der B4 im Coburger Stadtgebiet durchgehend Tempo 50 gelten. Aus Sicherheitsgründen.Schon 2018 gab es einen Antrag, auf der vierstreifig ausgebauten B4 zwischen der Frankenbrücke und der sogenannten Gaudlitz-Kreuzung durchgehend Tempo 50 einzuführen. Damals wurde mit der Lärm- und Schadstoffbelastung argumentiert.

Inhalt teilen

Oder kopieren Sie den Link:

Es steckt mehr in dieser Geschichte.

Diesen Beitrag haben wir exklusiv für unsere PLUS-Abonnentinnen und Abonnenten erstellt. Mit PLUS bleiben Sie informiert und erfahren jeden Tag aufs Neue, was in Ihrer Region geschieht und was es bedeutet. Neugierig?

Mehr über PLUS lesen Sie hier.